Um die Leitlinien des Regierungsprogramms in den drei Kernbereichen umzusetzen, hat das Ministerium neun Arbeitsbereiche definiert.

Zu jedem dieser Arbeitsbereiche gehören Projekte, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten anlaufen beziehungsweise abgeschlossen werden.

  • Frühförderung

    Mehr… +
    Die Einführung und Sicherung von Qualitätskriterien im Bereich der Kinderbetreuung wird eine qualitativ hochwertige Frühförderung der Kinder sicherstellen.
  • Mehrsprachigkeit

    Mehr… +
    Heranwachsende werden durch neue und moderne Lernangebote fundierte Sprachkenntnisse entwickeln und dadurch in einer mehrsprachigen Gesellschaft und auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt bessere Zukunftschancen erlangen.
  • Lehrerausbildung

    Mehr… +
    Durch eine qualitativ hochwertige Erstausbildung und Fortbildung, die an der Unterrichtspraxis und der Fachdidaktik orientiert ist, werden die Lehrer in ihrer Rolle als Experten des Lernens und Lehrens gestärkt.
  • Orientierung und Betreuung

    Betreuung und Orientierung

    Mehr… +
    In der Schule soll eine fürsorgliche Umgebung für den Schüler geschaffen werden, die zu einer positiven Schul- und Lernkultur beiträgt.
  • Strukturelle Reformen

    Mehr… +
    Eine stärkere Integration und Zusammenarbeit der Institutionen ermöglicht eine ganzheitliche Betreuung der Kinder und Jugendlichen.
  • Jugend

    Mehr… +
    Die Jugendlichen als kreative und dynamische Gesellschaftsgruppe valorisieren und bei ihrem Übergang in das Erwachsensein begleiten.
  • Partnerschaft mit den Eltern

    Mehr… +
    Wenn Eltern als wichtige Akteure der Erziehung ernst genommen werden und ihnen Verantwortung übergeben wird, dann wirkt sich dies positiv auf das Lernverhalten der Kinder aus. Orientierungsentscheidungen werden mitgetragen und bewusster gefällt.
  • Programme und Lehrmaterialien

    Mehr… +
    Durch moderne Schulprogramme und Lehrmaterialien erreichen wir guten Unterricht. Dadurch wird die Bildung besser. Es wird konkret im Klassensaal angesetzt und diejenigen Faktoren werden beeinflusst, die eine Auswirkung auf den Unterricht haben.
  • Schulische Diversifizierung

    Mehr… +
    Schulentwicklung kann nicht von oben herab verordnet werden. Schulentwicklung passiert in den Schulen, Schulen sind Motor jeglicher Veränderung.